AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der leanorg GmbH
für www.mobiba.ch

Grundlagen

Für sämtliche Angebote, Verkäufe und Lieferungen der leanorg GmbH gelten ausschliesslich die nachstehenden allgemeinen Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen. Abweichungen von diesen Bedingungen, insbesondere auch allgemeine Einkaufsbedingungen des Käufers, werden nur Vertragsinhalt, wenn sie von der leanorg GmbH ausdrücklich und in Schriftform anerkannt werden.

Preise & Lieferung

Es sind nur Lieferungen innerhalb der Schweiz und Lichtenstein möglich. Die Preise verstehen sich in CHF (Schweizer Franken). Abweichungen hierzu sind schriftlich festzuhalten.

Die Lieferfristen und -termine werden von der leanorg GmbH nach bestem Ermessen abgegeben und bestmöglich eingehalten, sind aber unverbindlich und berechtigten den Käufer im Fall ihrer Nichteinhaltung daher weder zum Vertragsrücktritt noch zu Schadenersatz- oder anderen Ansprüchen. leanorg GmbH behält sich das Recht vor, Teillieferungen auszuführen. Im Fall von höherer Gewalt und / oder anderen Störungen, unabhängig davon, ob bei der leanorg GmbH oder ihren Lieferanten eingetreten, welche die Lieferung der Ware hindern oder in irgendeiner Weise erschweren, ist die leanorg GmbH ohne Haftungsfolgen berechtigt, nach freiem Ermessen vom Vertrag zurückzutreten oder die Lieferfristen und Termine entsprechend abzuändern. Die leanorg GmbH lehnt jede Haftung wegen verspäteter Erfüllung oder Vertragsrücktritt ab.

Offerten

Alle Angaben von der leanorg GmbH zu Preisen, Waren, Liefer- und sonstigen Bedingungen, seien sie allgemein oder konkret im Hinblick auf eine Anfrage des Käufers, sind unverbindlich, solange die leanorg GmbH nicht ausdrücklich eine verbindliche Offerte abgibt. Aufträge und Bestellungen gelten erst als angenommen, wenn die leanorg GmbH sie schriftlich bestätigt hat. Die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben über die Beschaffenheit der Ware und weiteren Bedingungen gehen etwaig abweichenden Angaben in Bestellungen und Aufträgen vor.

Prüfung und Abnahme der Lieferung

Der Käufer hat die Lieferung nach Erhalt zu prüfen und eventuelle Mängel so rasch als möglich, spätestens innerhalb von 10 Tagen seit Erhalt der Lieferung, der leanorg GmbH schriftlich bekannt zu geben. Unterlässt er dies, gilt die Lieferung als genehmigt. Alle Reklamationen sind so rasch als möglich und vor jeglicher Nutzung der Geräte anzubringen. Mängel, die bei sofortiger Untersuchung nicht erkennbar sind, müssen sofort nach ihrer Feststellung schriftlich gemeldet werden. Beanstandungen und Reklamationen berechtigen in keinem Fall zur Verweigerung der Übernahme der Ware bzw. Leistung des vereinbarten Kaufpreises. Bei offensichtlichen Transportschäden ist in jedem Fall auch dem jeweiligen Frachtführer (Post) Mitteilung zu machen.

Im weiteren gelten sie Versandbedingungen gemäss Versand- & Zahlungsbedingungen.

Garantieabdeckung

Wir gewähren für unsere Produkte eine Garantie während 2 Jahren. Die Garantie beginnt mit dem Verkaufsdatum gemäss Verkaufsbeleg, welcher dem Artikel beizulegen ist.

Die Garantierechte des Käufers werden ausgeschlossen bei folgenden Mängeln:

  • Natürlicher Verschleiss.
  • Schäden, die infolge unsachgemässer Behandlung, Lagerung, Aufstellung oder Pflege, der Nichtbeachtung von Aufbau- und Betriebsanleitungen oder übermässiger Beanspruchung oder Verwendung entstehen.
  • Lokale Verfärbungen an der Oberfläche bei beschichtetem Stahl welche durch Korrosion oder Verletzungen der Oberfläche entstanden sind. Verfärbungen von Stoffen durch Sonneneinstrahlung.
  • handelsübliche und / oder nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit der Ware oder bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit.

Die Garantie erlischt, wenn Mobiba Produkte eigenhändig modifiziert oder umgebaut werden.

Annullierungen und Rücksendungen

Annullierungen von Bestellungen durch den Käufer bedürfen des schriftlichen Einverständnisses der leanorg GmbH. Beanstandungen einer Lieferung berechtigen den Käufer nicht zur Annullierung von Rest- oder anderen Lieferungen. Umtausch und Rücknahme von Waren der leanorg GmbH sind nur franko und in absolut einwandfreiem Zustand und nur nach vorheriger Absprache mit der leanorg GmbH möglich. Rücksendungen ohne Absprache werden nicht angenommen und nicht gutgeschrieben. Sämtliche durch Umtausch und Rücknahme entstehende Kosten, insbesondere für zeitlichen Aufwand, Verpackung und Fracht, trägt der Käufer.

Zahlung

Es gelten die Zahlungsbedingungen welche unter: Versand- & Zahlungsbedingungen festgehalten sind.

Zusätzliche Leistungen

Werden, abweichend vom Kaufvertrag, von Seite des Käufers zusätzliche Leistungen gewünscht, werden dem Käufer die anfallenden Kosten nach Aufwand verrechnet.

Haftung / Folgeschäden

Für den ordnungsgemässen Aufbau, die regelmässige Kontrolle und die Sicherheit ist der Käufer bzw. Betreiber verantwortlich. Jede Benutzung erfolgt immer auf eigene Gefahr. Für Schäden, die sich aus dem Aufstellen und Benutzen ergeben, übernimmt die leanorg GmbH keine Haftung. Die mitgelieferten Hinweise in den Betriebsanleitungen und Sicherheitshinweisen bezüglich Aufbau und Nutzung sind zwingend zu beachten resp. einzuhalten.

Sicherheitsvorschriften

Für die Personensicherheit ist ausschliesslich der Käufer bzw. der Betreiber verantwortlich. Dieser stellt sicher, dass die Sicherheitsvorschriften und Sicherheitshinweise eingehalten werden. Für Verletzungen und Unfälle die sich aus dem Betrieb ergeben, übernimmt die leanorg GmbH keine Haftung.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für die Lieferungen / Dienstleistungen und Bezahlung der Waren ist der schweizerische Sitz der leanorg GmbH. Für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit den einzelnen Lieferverträgen sind unter Vorbehalt von abweichenden zwingenden gesetzlichen Bestimmungen die ordentlichen Gerichte am schweizerischen Sitz der leanorg GmbH zuständig.

Anwendbares Recht

Die Rechtsbeziehungen zwischen dem Käufer und der leanorg GmbH unterstehen in jedem Fall materiellem schweizerischem Recht, unter Ausschluss des Kollisionsrechts und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

Thun, 01. Februar 2019

www.mobiba.ch